Anmelden

Wunschsparen

Ihre Ausdauer wird belohnt

  • Schon ab 10 Euro monatlich
  • Aussetzung und Wiederaufnahme der Sparrate jederzeit möglich
  • Bequem online eröffnen
Überblick

Regelmäßiges Training zahlt sich aus

  • Laufzeit: 8 bis 18 Jahre
  • Vermögensaufbau durch regelmäßiges Sparen bereits ab 10 Euro monatlich
  • Monatliche Sparrate bis 250 Euro
  • Kleine und große Wünsche erfüllen
  • Jährlich bis zu 2.500 Euro an zusätzlichen Einmalzahlungen möglich
  • Reduzierung der Sparrate bis zur Mindestrate jederzeit möglich
  • Zinseszins durch Zinsgutschrift jeweils zum Jahresende

100 Prozent Einlagensicherheit

Verlassen Sie sich auf den starken Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe.

Ihr Applaus beim Zieleinlauf

Beim Wunschsparen 1-3 belohnen Sie sich mit steigenden Prämien für Ihre Ausdauer. Gönnen Sie sich etwas Schönes, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

„Ich habe meinem Patenkind einen Sparplan zur Taufegeschenkt. Darauf zahle ich Monat für Monat bis zu seinem 18. Geburtstag ein.“

Details

Kleine Schritte, große Wirkung

Freiheiten genießen

Schon ab 10 Euro im Monat kann es losgehen. Bestimmen Sie Ihre Sparrate und Spardauer nach Lust und Laune.

Sicher planen

Mit der Kündigungs­frist von drei Monaten verfügen Sie vorzeitig über Ihr Vermögen.

Schönes Extra

Neben variablen Zinsen gibt es steigende Prämien bis zu 9,99 % auf den jährlichen Sparbetrag.

Ihre Prämien im Überblick

3. Jahr 2,00 %
4. Jahr 2,10 %
5. Jahr 2,15 %
6. Jahr 2,20 %
7. Jahr 2,25 %
8. Jahr 2,30 %
9. Jahr 2,35 %
10. Jahr 2,40 %
11. Jahr 2,45 %
12. Jahr 2,50 %
13. Jahr 2,55 %
14. Jahr 2,60 %
15. Jahr 2,65 %


Für Ihr Guthaben erhalten Sie Zinsen, die sich an den jeweiligen Marktbedingungen orientieren und regelmäßig angepasst werden. Der Zinssatz beträgt derzeit 0,01 % p. a.

Anlagedauer in Jahren 8 Jahre 9 Jahre 10 Jahre 11 Jahre 12 Jahre 13 Jahre 14 Jahre 15 Jahre 16 Jahre 17 Jahre 18 Jahre
Zinsen in % p. a. 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87 0,87

Freistellungs­­auftrag online

Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungs­auftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltung­steuer ans Finanzamt.

Cookie Branding
i